Informationen für Besucher des Thüringer Naturheilkundetages

Der Tag steht unter dem Thema „Was ist Wesentl-ICH? “. Beginn ist 9 Uhr, Ende gegen 19 Uhr.

Viele Vorträge werden parallel stattfinden. Es ist grundsätzlich freie Platzwahl, also rechtzeitig erscheinen. Voranmeldungen sind deshalb nicht notwendig.

Die Vorträge dauern jeweils eine Stunde – 45min Vortrag des Referenten, 15min Zeit für Fragen. Wir wünschen uns, dass die angebotenen Vorträge und Themen die Zuhörer handlungsfähig machen, dass er also ganz praktisch das Gehörte im eigenen Leben anwenden kann.

Bei Workshops ist Mitmachen gefragt, lassen Sie sich inspirieren.

 

Preise

Wir erheben einen Unkostenbeitrag von 5,- € pro Vortrag oder Workshop. Dieses Geld dient der Organisation des Thüringer Naturheilkundetages. An dieser Stelle sei ausdrücklich erwähnt, dass das gesamte Team ehrenamtlich arbeitet.

Zusätzlich zu den Vorträgen und Workshops präsentieren über 20 AusstellerInnen ihre Arbeit zu naturheilkundlichen Themen im Erdgeschoß. Hier ist den ganzen Tag über freier Zugang.

Zur Versorgung wird das Café in der ersten Etage geöffnet sein, mit leckerem Kuchen, Kaffee und kleinen Speisen. Auch hier ist den gesamten Tag über freier Zugang.